PFLEGE MIT HERZ - POLEN

PMHP.PL

PFLEGE MIT HERZ – POLEN IST EIN UNTERNEHMEN, DAS NACH DEN POLNISCHEN RECHTSVORSCHRIFTEN MIT VOLLER BEACHTUNG DES EU-RECHTS HANDELT.

Alle Aktivitäten unseres Unternehmens sind mit Sorge um redliche Befolgung der sowohl in Deutschland als auch in Polen geltenden Vorschriften gekennzeichnet. Jeder Betreuer, der die Arbeit in Deutschland aufnimmt, wird an ein entsprechendes Amt gemeldet, wo die Gesetzmäßigkeit seiner Beschäftigung auf dem international, in ganz EU geltendem A1-Bescheinigung w Ablauf, bestätigt wird. Jeder Betreuer, der die Arbeit in Deutschland oder einem anderen EU-Land aufnimmt, besitzt eine EKUZ-Karte, dank der er im Notfall eine kostenlose Gesundheitsfürsorgeleistungen auf dem Gebiet des Landes, in dem er arbeitet, in Anspruch nehmen kann.

Unsere Firma beschäftigt Betreuer gemäß den von der Familie im Fragebogen gegebenen Antworten und Suggestionen. Die im Fragebogen befindlichen Fragen ermöglichen eine genaue Analyse des Zustandes des Betreuten und der Erwartungen der Familie. Bevor wir den Betreuer Ihrer Familie vorstellen, machen wir ihn mit dem Zustand des Betreuten, seinen Krankheiten, dem Aufgabenumfang im Haushalt und den Aktivitäten, die an dem Betreuten selbst vorgenommen werden müssen, vertraut. Alles wird sehr sorgfältig, anhand der von der Familie gegebenen Antworten präsentiert.

Das Vorstellen eines Betreuers schränkt die Möglichkeit auf Vorstellung anderer Betreuer nicht ein. Wir werden uns bemühen 2 bis 3 Kandidaten vorzustellen, falls möglich auch mehr, damit Sie die Auswahl haben.


PFLEGE MIT HERZ POLEN  ORGANISIERT DAS ANKOMMEN UND DIE RÜCKFAHRT DES BETREUERS.
Die Familie des Betreuten muss sich darüber keine Sorgen machen. Unsere Firma bucht alle Verkehrsmittel und ist mit dem Betreuer ständig im Kontakt.

Bevor einem Betreuer die Arbeit angeboten wird, werden seine Glaubwürdigkeit, Erfahrung und Motivation Eigenschaften genau analysiert. Mit dem Kandidaten wird ein Interview geführt und besonders genau wird der Verlauf seiner bisherigen Beschäftigungen geprüft. Wir lehnen alle unsicheren Kandidaten, die unentschieden sind, deren Arbeitsverlauf unvollständig ist, die keine Erfahrung bei den Krankheiten des Betreuten haben, ab.

ES IST UNS WICHTIG, DASS DER BETREUER AN DEN PFLEGEBEDÜRFTIEGEN „ANGEPASST” IST UND ERWARTUNGEN DER FAMILIE ERFÜLLEN KANN.

Sollen wir keinen idealen Kandidaten haben, schicken wir solchen, der den Erwartungen der Familie am nächsten stehen.

Dieses System bewahrt sich seit Jahren und gehört zu unserem KNOW-HOU, das wir ständig nach unseren Erfahrungen und Empfehlungen unserer Kunden modifizieren.

Kontakt in deutscher Sprache

Urszula Szymańska +48 600 872 149